Gottesdienste

Termine in der Übersicht

Sonntag, 23. September
10:00-11:00
Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof der Familie Staub, Oberfeldstrasse 1059, Teufen. Mit Pfrn. Andrea Anker und dem Familienteam, mitgestaltet von den Landfrauen Teufen und dem Buebechörli Stein. Für die Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm rund um den Bauernhof. E-Piano: Andrea Jäckle. Anschliessend laden die Landfrauen zum Apéro ein.
Sonntag, 30. September
Sonntag, 7. Oktober
09:45-10:45
Taufe von Lena Chiara Bächtold, Orgel: Wilfried Schnetzler
Sonntag, 14. Oktober
Sonntag, 21. Oktober
Donnerstag, 25. Oktober
14:00-15:00
Mit Pfrn. Verena Hubmann und Diakon Stefan Staub, Orgel: Andrea Jäckle
Sonntag, 28. Oktober
17:00-18:00
«Gotta Serve Somebody»<br /> Als erster Musiker erhielt Bob Dylan 2016 den Literaturnobelpreis. Die Lieder<br /> des singenden Poeten begleiten den Toggenburger Musiker Peter Roth seit<br /> den 60er Jahren. Zusammen mit Adelina Filli (Kontrabass) und Maurizio Grillo<br /> (Percussion) singt und spielt er Dylan-Songs mit starken Texten.<br /> Das Lied «Gotta Serve Somebody» fragt, in wessen Dienst wir uns und unsere<br /> Zeit und Energie stellen. Jesus sagt in der Bergpredigt: «Niemand kann zwei<br /> Herren dienen!» Mit den Pfarrerinnen Andrea Anker und Verena Hubmann.
Sonntag, 4. November
Sonntag, 11. November
09:45-10:45
<br /> "Alles nur ein Traum"<br /> <br /> Es musizieren Akkordeon- und Schwyzerörgeli-Schüler der MSAM unter der Leitung von E. Segmüller.<br /> Orgel: Andrea Jäckle
Sonntag, 18. November
09:45-10:45
<br /> Taufe von Riona Erin Bösch und Leano Keel.<br /> Orgel: Hiroko Haag
Sonntag, 25. November
09:45-10:45
«Ich bin ein Gast auf Erden»<br /> Am Ewigkeitssonntag denken wir an die im vergangenen Jahr verstorbenen<br /> Menschen. Wir hören ihre Namen und zünden eine Kerze an für sie. Im Choral<br /> «Ich bin ein Gast auf Erden» erinnert Paul Gerhardt an die Vergänglichkeit allen<br /> Lebens und verweist auf die ewige Heimat, die wir «dort droben» haben.<br /> Andrea Jäckle (Orgel) und Debora Krieger (Violine) spielen J.S. Bach,<br /> Henry Eccles und mehr. Mit Pfarrerin Verena Hubmann.
Sonntag, 2. Dezember
Sonntag, 9. Dezember
09:45-11:00
«Im Anfang war das Wort»<br /> Das Quintett Kolchika kommt aus Georgien und bringt mit seinen archaisch<br /> anmutenden Gesängen eine ureigene Polyphonie zum Klingen. Die Lieder<br /> sind von der Stimmführung und Harmonik her weltweit einzigartig, weshalb<br /> sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Zurück zu den<br /> Anfängen geht auch der Johannes-Prolog: «Im Anfang war das Wort.»<br /> Es ist ein Weihnachtslied, das den durch Christi Geburt gesetzten Neuanfang<br /> besingt. Mit den Pfarrerinnen Andrea Anker und Verena Hubmann.
Donnerstag, 13. Dezember
14:00-15:00
Ökumenischer Gottesdienst mit dem Wohnheim Schönenbüel in der katholischen Kirche. Mit Pfrn. Verena Hubmann und Diakon Stefan Staub. Anschliessend Adventshöck.
Sonntag, 16. Dezember
09:45-10:45
<br /> "Licht und Schatten"<br /> <br /> Adventsgottesdienst unter Mitwirkung eines Streicher-Ensembles der Musikschule, Leitung Ch. Krieger.<br /> Taufe von Livia Heierli und Jim Roefs.

Drucken E-Mail


© Evang. Kirchgemeinde Teufen AR, Switzerland
Alle Rechte vorbehalten