Berichte

Ökumenischer Schulanfangs-Gottesdienst: Vom Sprung ins kalte Wasser

Am Teich unterhalten sich zwei Frösche. Der kleine Frosch weiss nicht so recht, ob er sich nun freuen soll, dass er bald im grösseren Teich quaken wird, oder nicht. Der grössere Frosch – schon seit zwei Jahren im grossen Teich unterwegs und somit ein alter Hase bzw. eben Frosch – beruhigt seinen kleinen Freund und räumt seine Zweifel aus.

Ausgehend von dieser eindrücklich illustrierten Geschichte gab Pfarrerin Andrea Anker – unterstützt durch Jugendarbeiterin Simone Mayrhofer, Katechetin Anita Mösli und Maja Staub von der KiVo – den frischgebackenen Teufner Erstklässerinnen und Erstklässlern sowie ihren Eltern wertvolle Gedanken und Ratschläge für den Schulanfang. Nicht Angst ist angesagt, sondern Vertrauen! Vertrauen in sich selbst, in seine Kinder und in Gott! Als Begleiter für ihr erstes Schuljahr erhielten die Erstklässlerinnen und Erstklässler ihre goldene Schulbibel, reflektierende Froschanhänger für den Schulthek und feine, selbstgebackene Frosch-Chrömli.  

Wunderschöne musikalische Akzente setzten der Kinderchor der Musikschule Appenzeller Mittelland unter der Leitung von Hiroko Haag und Andrea Jäckle am Flügel.

 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.


Evangelische Kirchgemeinde Teufen AR, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen
Telefon +41 71 333 13 64 | E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag – Freitag 8h – 11.30h, Dienstagnachmittag 13.30h – 17.30h