• h02.jpg

Berichte

anKlang-Gottesdienst 3. Juni 2012

Am abendlichen anKlang-Gottesdienst vom 3. Juni in der Grubenmannkirche gestaltete die muntere Formation accellbakla den musikalischen Teil mit selber komponierten Stücken.
Anschliessend folgte eine Serenade.


„accellbakla!“ – das ist weder die orientalische Version von Abrakadabra noch ein Ausruf der Bewunderung aus 1001 Nacht - wenn es auch geradezu märchenhaft anmutet, was die vier jungen Musiker/innen auf ihren Instrumenten an Klängen hervorzaubern! 


Annemarie Knechtle, Kontrabass.

 
Über Heimat und Fremde, Fortgehen und Zurückkommen, heimatliche und neue Klänge (Wortteile: Pfrn. Marilene Hess)


Accellbakla ist keinem Genre zuzuordnen, sondern schwingt sich von Melodie zu Melodie, von Klang zu Klang und lässt diese neckisch und virtuos ineinanderfliessen.

 
Die Cellistin Stefanie Knechtle und die Akkordeonistin Jacqueline Schmidig-Wachter, die auch etliche Stücke selber komponierte.
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.


Evangelische Kirchgemeinde Teufen AR, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen
Telefon +41 71 333 13 64 | E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag – Freitag 8h – 11.30h, Dienstagnachmittag 13.30h – 17.30h